Trainer Lars Scherbath mit dem neuen CO-Trainer Jan Dankowski

Wir dürfen Jan Dankowski als zukünftigen Co-Trainer der 2. Mannschaft zurück in unserem Team begrüßen!

Wie fühlt es sich an nun als Co-Trainer zur 2.Mannschaft zurückzukehren?

Fühlt sich definitiv gut an! Auch wenn ich aufgrund der aktuellen Situation ja noch nicht wirklich zurück bin. Ich hoffe aber sehr, dass es bald losgehen kann!

Wie kam der Kontakt mit Lars zustande?

Wir hatten vor ein paar Jahren noch zusammen für die 2. Mannschaft gespielt und kicken auch beide ab und zu bei den Alten Herren. Vor einigen Wochen dann, hatte Lars mich angerufen und gefragt, ob ich mir vorstellen könne, mit ihm zusammen die 2. Mannschaft zu trainieren.

Was verbindest du mit der 2. Mannschaft?

Aus der Vergangenheit weiß ich, dass die 2. Mannschaft des TuS Immendorf schon einen besonderen Spirit hat. Und so wie ich das in den letzten Jahren als ausstehender Zuschauer wahrgenommen habe, hat sich daran nichts geändert!

Welche Ziele verfolgst du mit der Mannschaft und worauf legst du besonderen Fokus?

Wir wollen auf dem Platz weiterhin attraktiven Fußball zeigen und den Jungs helfen sich fußballerisch weiterzuentwickeln. Ich denke, da kann ich sicher auch meine Erfahrung weitergeben. Abseits des Platzes soll aber der bereits erwähnte Teamgeist natürlich nicht zu kurz kommen!

Auf was freust du dich am meisten?

Ich freue mich einfach wieder regelmäßig auf‘m Dörnchen zu sein! Außerdem bin ich auch sehr darauf gespannt, wie es sein wird, als Trainer zu arbeiten. Und na klar, natürlich freue ich mich auch darauf in der Kabine das ein oder andere Bier zu trinken, dumme Sprüche zu hören und auf all das, was den Kreisligafußball eben so auszeichnet!

Die Reserve heißt dich herzlich willkommen und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit, auf eine erfolgreiche kommende Saison, sowie auf das ein oder andere Kaltgetränk in der Kabine!

 

 

Name: Tim Duas

Alter: 20

Position: Zentrales Mittelfeld

Vorherige Vereine:  Rot-Weiß Koblenz, TuS Immendorf, VfL Kesselheim (Futsal)

"Ich habe mich für den TuS Immendorf entschieden, da ich damals schon immer gerne auf'm Dörnche gespielt habe und die gleichen Ziele in der kommenden Saison verfolge wie der Verein."

Wir freuen uns dich im Team zu begrüßen!

 

Name: Jasha Kokich Alter: 25 Jahre Nationalität: Britisch/Neuseeländisch Position: Sturm Vorheriger Verein: SSV Boppard "Der Wunsch im Kreis Koblenz Fußball zu spielen, begleitet mich schon länger und nun bot sich mir die Möglichkeit dies zu tun. Die Beweggründe für einen Wechsel zum TuS Immendorf sind zum einen die bereits im Vorfeld vorhandenen und gepflegten sozialen Kontakte im Verein. Auch die sportlichen Ambitionen und Ziele des Trainerteams, sowie die Spielweise der Mannschaft stimmen mit meinen Vorstellungen überein. Immendorf ist zudem die passende Wahl bezüglich meines Wohnortes Simmern. Ein weiteres auschlaggebendes Kriterium ist die Siegermentalität und Vereinskultur, welche laut Erzählungen zufolge ausgiebig gelebt und gefeiert wird. Den Dörnchen-Sonntag mit 6 Punkten zu feiern, die Kabinenpartys nach dem Training, aber auch die Mannschaftstouren und Weihnachtsfeiern sind Highlights, auf die ich mich nach Corona freue." Wir begrüßen dich herzlich in der Mannschaft und im Verein!

#MITEINANDER #ERFOLGREICH #STARK